Laurent Ballesta ©

700 Sharks

Als Laurent Ballesta ein kleiner Junge war, spielt er nicht Cowboys und Indianer, sondern träumt, wie sein großes Vorbild zu werden: Jacques Cousteau, der Pionier der Meeresforschung und Filmemacher. Geträumt, getan – Ballesta ist heute Meeresbiologe einer der renommiertesten Unterwasserfotografen weltweit. In 700 SHARKS nimmt er uns mit auf das pazifische Atoll Fakarava. Dort erforscht der Franzose seit vier Jahren das Jagdverhalten von Grauhaien in einer Meeresschlucht.



Mit modernsten Mitteln und einem internationalen Expertenteam will Ballesta herausfinden, welche Strategien sich die Haie auf der Jagd nach Zackenbarschen angeeignet haben. Die Konkurrenz ist groß: mehr als 700 Tiere tummeln sich auf engstem Raum – der größte Schwarm, der je dokumentiert werden konnte. Doch jeder vierte Jagdversuch glückt. Warum sind die Grauhaie damit sogar erfolgreichere Jäger als ein Rudel Wölfe?

Auf ihrer Suche nach Antworten erfahren Ballesta und sein Team mindestens genauso viel über die Beute wie über die Jäger und gehen bei den Dreharbeiten unfreiwillig mit beiden auf Tuchfühlung. Mit spektakulären Szenen und Bildern, die noch nie zuvor gefilmt wurden, zeigt 700 SHARKS wie faszinierend und komplex das Leben unter der Oberfläche ist und wieviel Einfluss der Mond auf das Leben des Ökosystems Meer nimmt.  

Mitschwimmen

MITMACHEN

Jobs bei Moving Adventures Medien

Kontakt / FAQ

Bei Fragen rund um die Themen Ticketbuchung, Veranstaltungsablauf und Programm werdet ihr sicher hier fündig.

Ansonsten schreibt uns: Hier geht's zum Kontaktformular


Presse

zur Presseseite

Impressum / DATENSCHUTZ 

Die International OCEAN FILM TOUR ist eine Produktion von

… weiterlesen